Ganz egal, wo du in Spanien auf die Uni gehen wirst, Reisen, Herumkommen und das Land kennen lernen wird mit Sicherheit zu den Dingen gehören, die du so oft wie möglich machen möchtest. Zum Glück ist Spanien ein so lebhaftes und vielseitiges Land, mit einer Vielzahl unterschiedlicher Kulturen, zahlreichen Erlebnissen und vielen Dingen, die man machen kann und die die Wünsche eines jeden Studenten erfüllen, egal woher er kommt. Sobald man die Prüfungszeiträume hinter sich hat und seine Freizeit genießen kann, geht es los und man kann all die vielen Vorzüge Spaniens genießen. Wir haben eine kleine Liste an Plätzen zusammengestellt, die man in Spanien auf jeden Fall besuchen sollte.

Nationalpark auf den Kanarischen Inseln

Wer es schafft, eine Reise zu den kanarischen Inseln zu machen, sollte dort auf jeden Fall die Nationalparks besuchen. Diese bieten einen einmaligen Anblick und eine wundervolle Erfahrung, an die man sich sein ganzes Leben mit Begeisterung zurückerinnern kann. Die vulkanischen Inseln besitzen ein subtropisches Klima und eine einmalig schöne Landschaft, mit strahlend grünen Farben, die einem den Atem rauben. Einige der bekanntesten Nationalparks befinden sich auf den kanarischen Inseln, dazu gehört der Taburiente Park, der Teide Park und der Garajonay. Und dies sind nur die drei größten der unzähligen Nationalparks, welche unbedingt auf der must-see Liste für die kanarischen Inseln stehen sollten. Es bietet sich auf jeden Fall an, die kanarischen Inseln und ihre atemberaubend schönen Nationalparks zu besuchen, während man in Spanien ist.
Canary Islands National Parks

Wassersport und –aktivitäten

Während der Zeit in Spanien solltest du unbedingt ans Meer fahren, denn dort gibt es zahlreiche Aktivitäten, die man ausprobieren kann. Neben Schwimmen sind die beliebtesten Sportarten am Meer Schnorcheln, Tauchen und Angeln. Dies ist natürlich nur ein winzig kleiner Bruchteil der Möglichkeiten, die spanische Küstenorte bieten. Wir überlassen es deiner Fantasie, was man noch so alles unternehmen kann und wer weiß mit was für außergewöhnlichen Erfahrungen du zurückkommen wirst. Am besten sollte man alles ausprobieren, was angeboten wird.

Festivals

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Festivals, welche jedes Jahr in unterschiedlichen spanischen Städten stattfinden. Als Student ist man schon beinahe verpflichtet, zu diesen Festivals zu gehen und daran teilzunehmen. Die bunten Kostüme und Dekorationen, den Spaß und die tolle Unterhaltung, welche auf diesen Festivals geboten werden sollte man auf keinen Fall verpassen. Einige der besten Festivals in Spanien sind das WOMAD Festival, die Semana Santa und der Tomanita Tomatenkampf.

WOMAD_Festival

Shopping

Shoppen macht unglaublich Spaß und wird in Spanien regelrecht gefeiert, die größte Begeisterung für Shoppen findet man dabei in Madrid. Spanien besitzt unzählige Einkaufszentren, Outlets, Antike Läden, Kaufhäuser, Klamottenläden und vieles weitere und bietet so viele Möglichkeiten, dass man im wahrsten Sinne Shoppen bis zum Umfallen kann. Ganz egal, ob du auf Designerklamotten, Elektronik oder etwas ganz anderen stehst, die vielen Einkaufsmöglichkeiten und –zentren haben bestimmt genau das im Angebot, nach dem du suchst. Du solltest daher auf jeden Fall öfter einmal shoppen gehen, während du in Spanien bist. Du wirst so viele Dinge finden, in die du dich auf den ersten Blick verliebst und die du kurze Zeit später dein Eigentum nennen kannst.

Spanisches Nachtleben

Das Nachtleben in Spanien besitzt Angebote im Überfluss. Natürlich sind wieder die bekanntesten Städte auch am bekanntesten für ihr ausgelassenes Nachtleben. In diesen Städten ist jede Nacht lebendig und berauschend, ganz egal, ob man mit Freunden in einem Club die Nacht durchtanzt oder nur gemütlich ein paar Drinks an der Bar schlürft. Für welche Option man sich auch entscheidet, man kann sich auf eine tolle und fröhliche Nacht freuen, in deren Atmosphäre man richtig auflebt. Als Student in Spanien bestehen die Tage aus Uni und die Nächte aus Party. Nachtclubs, Bars und Pubs finden sich im ganzen Land und es ist meist für jeden Geschmack etwas dabei. Als worauf wartest du? Steh auf, geh aus und lerne neue Leute kennen. Man kann in Spanien schnell neue Freundschaften schließen und am besten geht das im lebendigen Leben bei Nacht.

Nightlife-Spain

Universitäre Aktivitäten

Wer auf der Suche nach neuen Tätigkeiten und Unternehmungen ist, sollte auch bei der Uni, die er besucht, nachschauen. Die meisten spanischen Universitäten bieten zahlreiche Aktivitäten für ihre Studierenden an, mit denen diese ihre freie Zeit verbringen können und gleichzeitig eine ganz neue Herausforderung mit Bravour meistern können. Die Spanne reicht von Musik und Talentshows über Sport und Theaterauftritten. Es gibt so viele verschiedene Aktivitäten an der Uni, die man ausprobieren und seine freie Zeit damit verbringen kann. Gleichzeitig wird man so im Handumdrehen ein fester Bestandteil der universitären Gemeinschaft und lernt viele neue Leute kennen.

Essen gehen

Die fantastische Küche Spaniens ist ein weiterer To-Do Punkt, den man in Spanien mehr als einmal abhaken sollte. Es gibt unzählige großartige Restaurants, welche dabei helfen, jede Facette der spanischen Kochkünste kennen zu lernen. Spanische Restaurants bieten zudem gutes Essen zu guten Preisen an und ermuntern dazu, typisches spanisches Essen zu probieren, das man nirgends sonst auf der Welt bekommt. Egal wo in Spanien man sich befindet, man kann sich sicher sein, immer viele Möglichkeiten zu finden, wo man gut essen kann. Du solltest so viele wie möglich davon ausprobieren, denn das tolle spanische Essen in der angenehmen Atmosphäre des Landes wird dir für immer fehlen, nachdem du es einmal gekostet hast.

Reisen

Wenn man schon so weit weg ist von zuhause und alles neu erscheint, denkt man nicht unbedingt zuerst ans Reisen. Doch genau das sollte man machen und so noch viel mehr als nur Spanien kennen lernen. Frankreich liegt nur eine kurze Fahrt von Spanien entfernt, genauso wie viele weitere europäische Länder. Man sollte zwar zuerst Spanien richtig kennen lernen, doch dann ist es Zeit dafür, seinen Horizont zu erweitern und sich nicht auf diese eine Region zu beschränken.

Aktivitäten im Freien

In Spanien gibt es viele Parkanlagen, Nationalparks, Spielplätze und weiteres. Als Student hat man viel freie Zeit und kann all diese Orte erkunden und so seine freie Zeit verbringen. Aktivitäten im Freien sind außerdem gut für die Gesundheit. Ob es ein Picknick im Park ist, eine Runde Gassi gehen mit dem Hund, mit Freunden gemütlich die Landschaft genießen oder Frisbee spielen – es gibt endlos viele Möglichkeiten. Es gibt kaum etwas schöneres, als draußen zu sein und seine Zeit zu genießen, vor allem dann, wenn man sich in einem so tollen Land wie Spanien befindet. In Spanien gibt es so viele Dinge, die man im Freien unternehmen kann und aufgrund der milden Temperaturen, die das ganze Jahr über herrschen, kann man auch jederzeit raus gehen und all diese Dinge erleben.

Museen

Interessierst du dich für die Geschichte des Landes und würdest gerne mehr darüber lernen? Es gibt eine ganze Reihe guter Museen in Spanien, in denen man sich dieses Wissen hautnah aneignen kann. Einige dieser Museen sind sogar kostenlos und alle sind für einen sehr geringen Preis zu besichtigen. Museen eignen sich besonders gut als Unternehmungen für regnerische Tage oder auch andere Tage, an denen man mal etwas anderes sehen und lernen möchte.

Es gibt natürlich noch viel weiteres, das man in Spanien machen kann, doch diese Liste besteht aus den beliebtesten Aktivitäten in Spanien. Egal wo du studierst und was du gerne unternimmst, in Spanien gibt es für jeden etwas zu tun. Auf keinen Fall solltest du etwas davon verpassen. Man kann alle diese Aktivitäten alleine, mit Freunden oder mit einer ganzen Gruppe unternehmen, je nachdem, wie man es am liebsten mag.

Du solltest dein Leben in vollen Zügen genießen, während du in Spanien bist, es gibt so vieles zu tun, dass man sicherlich keine Langeweile verspüren muss, wenn man nicht möchte. Es gibt so vieles zu tun, das Spaß macht und an dem man teilnehmen kann, während man in Spanien ist. Man hat nur einmal im Leben diese Möglichkeit in einem neuen Land neue Leute kennen zu lernen und so vieles zu unternehmen, wie während des Auslandsstudiums, also genieße es und verpasse keine Sekunde davon.

Hilfreiche Links:

Join 22,141 other students interested in studying in Spain and get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in Spain, latest news and many scholarship opportunities...

Enter your personal email address below:

Your information is 100% safe and will not be shared with anyone else. You can unsubscribe with one click at any time.