Egal, ob du nur für einen kürzeren Zeitraum in Spanien bleibst oder dein komplettes Studium in Spanien absolvierst, es ist sehr wichtig, über alles Einreisebestimmungen und über die unterschiedlichen Visa Bescheid zu wissen, um das Land betreten und dort leben zu können. Die folgenden Informationen sollen dir dabei helfen, zu verstehen, wie du ein Visum bekommen kannst, wann du ein Visum benötigst und gibt außerdem noch weitere Informationen, die wichtig für deine Reise nach Spanien sein können.

Wer aus einem anderen Mitgliedsland der Europäischen Union nach Spanien kommt, benötigt weder ein Visum, noch einen Reisepass, um das Land betreten zu können. Wer aus einem Nicht-EU Mitgliedland kommt und für drei Monate oder länger in Spanien bleiben möchte, muss jedoch ein gültiges Visum haben. Der Reisepass muss außerdem für länger als 90 Tage nach Verlassen des Landes gültig sein. Studenten aus den Vereinigten Staaten von Amerika benötigen kein Visum, wenn sie weniger als 90 Tage in Spanien bleiben.

Bewerbung für einen Reisepass oder ein Visum

Falls du einen Pass oder ein Visum für den Aufenthalt in Spanien benötigst, beantrage diese so bald wie möglich. Es kann einige Wochen dauern, bis der Antrag bearbeitet wird und es wäre ärgerlich, wegen Verzögerungen darauf warten zu müssen, ins Land einreisen zu können.

Um ein Visum zu beantragen, muss man sich an die spanische Botschaft oder das Konsulat im eigenen Heimatland wenden und die nötigen Formulare ausfüllen. Um sich für ein Visum für die Einreise nach Spanien zu bewerben, muss man einige Dinge vorweisen können. Das kann zum Beispiel sein:

  • Zusage der Universität in Spanien
  • Gültiger Reisepass, der auch noch 90 Tage nach Ende des Aufenthaltes in Spanien gültig ist
  • Vollständiges Antragsformular
  • Gültigen Ausweis, um die eigene Identität nachweisen zu können (auch Führerschein möglich)
  • Geburtsurkunde

Beachte außerdem, dass für den Antrag auf einen Reisepass und ein Visum auch Kosten auf einen zukommen können. Diese Gebühren muss man zahlen, wenn man den Antrag stellt. Wie viel man zahlen muss kann unterschiedlich sein. Ein weiterer Punkt, auf den man achten muss, ist das der Reisepass noch genügend leere Seiten hat; man benötigt mindestens zwei bis drei freie Seiten.

Nur wer in ein Vollzeitstudium in Spanien eingeschrieben ist, kann sein spanisches Visum behalten.

Wer in einem Land innerhalb des Schengenraumes lebt, benötigt für die Bewerbung an einer spanischen Universität die folgenden Unterlagen:

  • Vollständiges Antragsformular für ein Visum
  • Zwei biometrische Passbilder
  • Reisepass und Kopie des Reisepasses
  • Ursprünglicher Anwohnernachweis
  • Bestätigung der Krankenversicherung und Kopie
  • Nachweis über eine Reise in Spanien, Hotelbuchung und Flugtickets
  • Ticket für Reiserouten
  • Stellungnahme der Bank und Kopie
  • Bestätigung über Arbeitsstelle oder Zusage der Universität in Spanien
  • Gebühren für den Antrag auf ein spanisches Visum

Sobald man sein Visum beantragt und alle notwendigen Dokumente eingereicht hat, braucht es etwa 15 Tage, bis die Bewerbung bearbeitet wird, in manchen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass der Prozess sich auf 30 Tage verlängert. Die Gebühren für ein spanisches Visum liegen bei etwa 60 Euro und müssen an die spanische Botschaft oder das Konsulat gezahlt werden. Diese Gebühren werden nicht zurückerstattet, auch wenn das Visum aufgrund falscher Angaben nicht angenommen wird. Es gibt ein spezielles Visum für Studenten. Dieses Sudentenvisum müssen etwa Bürger der USA beantragen, der Antrag auf ein Visum von Bürgern der USA muss von einer autorisierten Person beglaubigt werden und persönlich bei der Botschaft abgegeben werden.

Dokumente, die man benötigt, um ein Studentenvisum zu beantragen:

  1. Zwei Antragsformulare, komplett ausgefüllt
  2. Reisepass, der für den gesamten Aufenthalt in Spanien gültig ist und noch mindestens eine freie Seite hat
  3. Außerdem sollte man eines der folgenden Dinge dabeihaben:
    • Führerschein
    • Ausweis
    • Aktueller Studentenausweis
  4. Zwei aktuelle biometrische Passbilder, jeweils an eines der Antragsformulare geheftet
  5. Bestätigung über Zusage der Universität in Spanien, welches sowohl den Namen und die Adresse als auch die Nummer der spanischen Universität enthält, unter der diese beim Spanischen Bildungsministerium gemeldet ist. Nachweis über Zahlung aller Studiengebühren, Dauer des Studienaufenthaltes, Studienfach, Stundenzahl pro Woche (nicht weniger als 20).
  6. Krankenversicherung (nur originales Nachweisformular wird akzeptiert): Internationale Versicherung mit einer Abdeckung über Gesundheits- und Unfallkosten von mindestens 30.000 Euro oder vergleichbarem Betrag in anderer Währung über den gesamten Aufenthalt in Spanien. Dies muss anstelle der EHC vorgewiesen werden.
  7. Nachweis über finanzielle Mittel während des Aufenthaltes – Hierfür sollte man einen der folgenden Nachweise bereithalten:
    • Brief der spanischen oder amerikanischen Universität, über die Verantwortlichkeit für finanzielle Kosten während des Aufenthaltes.
    • Nachweis über finanzielle Unterstützung oder Stipendium über mindestens $ 1.000 pro Monat
    • Beglaubigter Brief der Eltern oder Erziehungsberechtigten, falls diese für die Kosten im Ausland aufkommen über mindestens $ 1.000 pro Monat
    • Nachweis über persönliche finanzielle Mittel, von der Bank bestätigt über mindestens $ 1000 für den Zeitraum des Auslandsaufenthaltes

Es kann sein, dass noch andere Nachweise benötigt werden, daher sollte man immer sichergehen und mit der Botschaft abklären, was alles gefordert wird, bevor man seine Pläne macht und sicher ist, dass alle Vorkehrungen getroffen wurden, bevor man nach Spanien aufbricht.

Diese Informationen sollten dir helfen, alle notwendigen Dokumente und Anträge zusammenzutragen und alle Voraussetzungen für ein Visum zu erfüllen. Beachtest du all diese Schritte, solltest es möglich sein, nach Spanien einzureisen und dort zu studieren.

Hilfreiche Links:

Join 22,141 other students interested in studying in Spain and get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in Spain, latest news and many scholarship opportunities...

Enter your personal email address below:

Your information is 100% safe and will not be shared with anyone else. You can unsubscribe with one click at any time.